Hölleluja!: Warum Handball der absolute Wahnsinn ist

Kretzsches neues Buch

Stefan Kretzschmar steht für Handball wie kein anderer.

In den 90er und 2000er Jahren einer der besten Spieler der Welt, gilt der TV-Experte heute als bekanntester und renommiertester Vertreter dieses spektakulären Sports.

Handball ist in Deutschland nach Fußball der beliebteste Mannschaftssport, mit 800.000 Aktiven, regelmäßig ausverkauften Hallen und Einschaltquoten in zweistelliger Millionenhöhe , wenn die Nationalmannschaft bei einer WM oder EM um Medaillen kämpft.

In Höllelluja! geht es um die Einzigartigkeit dieser vielleicht spannendsten, auf jeden Fall aber härtesten Hallen-Mannschaftssportart.
Meinungsstark und charismatisch, mit viel Expertise und Insiderwissen, aber auch einer gehörigen Portion Humor erzählt Stefan Kretzschmar unglaubliche Geschichten, erklärt Zusammenhänge, greift Probleme auf und bietet hochspannende Einblicke hinter die Kulissen dieses populären und faszinierenden Sports.